Start your Day right

Ich widme diesen Beitrag meinen liebsten Starter in den Tag, zumindest einer kleinen Auswahl davon. Ich liebe es einfach zu frühstücken, dafür stehe ich auch gerne mal ne halbe Stunde eher auf, um mir was leckeres zu machen.wenn es aber doch mal schnell gehen muss, dann geht auch ein gutes Eiweißbrot belegt mit tollen Sachen. Hier hab ich mal frische Balkonkresse (ja sie wächst und wächst), Tomaten (ebenfalls aus dem eigenen Balkongarten, bin ja schon ein bisserl stolz), und natürlich ein Spiegelei. Ihr wisst ja ohne Eier geht bei mir eigentlich gar nichts.

image

Habt ihr doch mal Lust in der Früh den Herd anzuschmeißen, ist ein Omelett perfekt. Dieses hier habe ich mit Avocado und Mozzarella belegt. Legt den Mozzarella noch in der heißen Pfanne auf die Eiermasse, dann schmilzt er noch ein wenig (mega lecker), anschließend Avocado in Scheiben darüber. Dazu habe ich mir einen leckeren Ananas – Himbeer – Smoothie gemacht. Dazu muss ich sagen, das geht immer nur mit schlechtem Gewissen, da mein Mixer so laut ist und mein Freund immer noch schläft, wenn ich die Küche wieder verwüste. Ich möcht ihn ja nicht wecken… 🙂 auf jeden Fall ein mega Starter für einen harten Arbeitstag. Wer möchte kann in die Eiermasse noch Speckwürfel rein machen, aber dann nicht mehr salzen, der Speck ist schon salzig genug. Eier in jeder Variation sind einfach super.. ich weiß, soviel sollte man davon nicht essen, aber ein paar gehen schon 🙂

 

image

The one and only Mugcake geht natürlich immer….. Rezepte dafür findet ihr unter der Rubrik „Mugcake“

Macht lange satt und schmeckt echt lecker…

0

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.