Erster Blogpost in 2018 und gleich wird einiges anders

Diesen Post fange ich gefühlt zum zehnten Mal an und lösche dann wieder einige Zeilen. Es ist echt gerade wie verhext, aber ich weiß nicht, was ich schreiben soll, bzw. ob ich meine aktuellen Gedanken auf dem Blog veröffentlichen soll. Wie aber schon bei Instagram angekündigt, gehört mein Blog zu meinem Leben und ich teile einfach meine Gedanken, Erfahrungen und Gefühle mit euch.

Selfconfidence und Bodypositivity

Das sind Schlagworte, die meinen Instagram Feed schon immer geprägt haben. Hinter diesen Worten stehe ich zu 100 %. Nichts ist schöner an einer Frau, als Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und die Ausstrahlung, dass sie absolut Eins ist mit ihrem Körper. An diese 100% möchte ich wieder hin, denn im Moment fühle ich mich nicht mehr komplett wohl in meiner Haut, also MUSS und WILL ich was tun.

Ausschlaggebend waren eigentlich die Fotos von einem Shooting, an denen ich gesehen habe, dass ich es mir ansehe, dass ich nicht mehr soviel Spaß an der Sache habe wie früher. Ich dachte mir, wenn ich mir das schon ansehe, werden es die anderen auch sehen und das entspricht nicht der Message, die ich vermitteln möchte.

Es muss sich was ändern

Ich setze mir kein Ziel in Kilos, denn ich wiege mich nicht. Ich messe mich lieber mit einem Maßband. Als ich mich mit Steffi darüber unterhalten habe, hat sie etwas wirklich Wahres gesagt: Es ist viel erfreulicher, wenn man in ein bis zwei Kleidergrößen weniger reinpasst, als irgendeine Zahl auf der Waage. Damit hat sie recht. Ich werde mich auch weiterhin nicht wiegen, sondern einfach gesünder essen und mehr Sport machen. So ist der Plan. Es geht mir nicht um die Kilos, die man automatisch verlieren wird, sondern ich möchte einfach das Gefühl zurück, mich wieder zu 100% wohl zu fühlen.

Vielleicht geht es ja einigen von euch auch so und wir können uns gegenseitig unterstützen. Was meint ihr?

So nun aber genug geschrieben, ich werde mich jetzt auf meinen Crosstrainer schwingen und an meiner Kondition arbeiten.

xoxo Elisabeth

NEW IN

2

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.