Slider

Black Dress by Belloya with a Touch of yellow

Heute zeige ich euch in Kooperation mit Belloya ein tolles schwarzes Kleid. Klar denkt sich der ein oder andere, ein schwarzes Kleid ist doch langweilig, doch das ist es überhaupt nicht. Ich finde es einen tollen Allrounder, was nicht nur in die Richtung Schick gehen kann, sondern man auch mal zu Sneaker tragen kann. Im Handumdrehen entsteht dann ein super lässiger Look. Das Material des Kleides ist dazu einfach super, da es ein fester und nicht durchsichtiger Stoff ist. Ich finde das Material bei Kleidern sehr wichtig, denn wer kennt nicht diese Stoffe, die sich aufladen und man dann immer zuppeln muss, da sich der Stoff an die Beine schmiegt. Ich persönlich finde das einfach ätzend. Daher bin ich echt begeistert von dem Stoff von Belloya. Eine andere Besonderheit sind auf jeden Fall die Trompetenärmel. Sie machen das ganze etwas verspielter und zu einem tollen Eyecatcher.

Die Marke Belloya hat mich wirklich von Anhieb überzeugt, da die Kleidung einfach wertig ist und man die Qualität wirklich fühlen kann. Bei den Größen solltet ihr euch an die Maßtabelle auf der Online Seite halten, denn es variiert doch sehr. Vor allem was Hosen und Kleider angeht. Also schnappt euch da am besten einfach ein Maßband und ihr geht kein Risiko ein, was die richtige Passform angeht.

Das kleine Schwarze habe ich kombiniert mit klassischen Heels und meiner gelben Jeansjacke, die ich wirklich gerade super gerne trage. Die kleine Korbtasche habe ich von Steffi geliehen, da sie einfach so zuckersüß ist und mal was anderes, als die Taschen, die man sonst so trägt. Danke nochmal Steffi für die tolle Leihgabe, die werde ich Dir bestimmt für das ein oder andere Sommer Shooting nochmal stibitzen.

Dieses Kleid wird auf jeden Fall öfter ausgeführt und natürlich auch zu Sneaker und Boots mit Lederjacke kombiniert. Elegant trage ich einfach zu selten, und daher ist es umso besser, dass man auch klassische Teile einfach anders kombinieren kann und so zu seinem eigenen Stil machen kann. Ihr könnt es hier nachshoppen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und hoffe, ihr spürt die Zeitumstellung nicht so. Ich muss sagen, mir machte die Umstellung immer sehr zu schaffen, doch diesmal merke ich irgendwie nichts davon. Zum Glück, denn gerade kann ich es mir nicht erlauben in der Arbeit unkonzentriert zu sein. Der ganz normale Wahnsinn eben.

xoxo Elisabeth

belloyaII
belloyaB
belloyaV

*PR SAMPLE

2

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.