Outfit: River Island Bikerjeans & H&M Oversize Pullover

0 , , , , Permalink

Seid ihr eigentlich zur Zeit auch so müde, wie ich. Ich weiß nicht woran es liegt. Mal ist es warm draußen mal kalt und irgendwie werde ich morgens nicht mehr munter. Normalerweise gehöre ich ja zu den Menschen, die fit sind, sobald der Wecker klingelt. Ich bin also das Toastbrot, was aus dem Toaster nur so heraus springt. Mein Freund dagegen, ist eher das Toast, was mit der Marmeladenseite wieder auf den Boden fällt :-). Die Snooze Taste habe ich wirklich noch nie im Leben verwendet. Nicht mal zu Zeiten, als ich noch studiert habe.Nur zur Zeit bin ich einfach so träge. Die Wintermüdigkeit hat mich wahrscheinlich komplett in ihren Bann gezogen, wobei es ja zur Zeit gar nicht mal so kalt draußen ist. Bei den Temperaturen finde ich es auch gerade schwierig, was die Kleidung angeht. Doch ich habe ein Outfit gefunden, was ich auf jeden Fall bei jedem Wetter tragen kann. Und für mich mittlerweile gar nicht mehr so untypisch : All in Black. Ich finde es einfach gerade so unaufgeregt und zu allem passend, dass ich in letzter Zeit viel schwarz gekauft habe. Zu meiner neuen Black Skinny Jeans von River Island habe ich meinen geliebten Oversize Pullover von H&M kombiniert. Sollte es doch mal kälter werden, wirft man sich einfach einen Mantel und einen Schal über und man ist perfekt gewabnet, wenn das Wetter mal wieder meint, es muss April spielen und alles, was es auf Lager hat in einem Tag raushauen.img_6189

img_6270
img_6223

Shop the Look:

Pullover: H&M, hier

Hose: River Island, hier

Schuhe: ZARA: ähnliche hier

Tasche: Mango, ähnliche hier

Kette: via Zalando, ähnliche hier

img_6262Seid ihr eigentlich schon in Weihnachtsstimmung? Ich muss gestehen, dieses Jahr freue ich mich sehr auf die Weihnachtszeit. Es ist zwar jedes Jahr ein wenig stressig, da wir in der Arbeit Urlaubssperre haben und ich so nicht wirklich freie Tage habe, dieses Jahr fällt das Ganze auch ziemlich blöd, doch ich freue mich sehr darauf. Geschenke habe ich den Großteil auch schon, was für mich echt untypisch ist, denn ich shoppe meistens alles auf den letzten Drücker, doch diesmal ist mir für meine Lieben schon früh was eingefallen. Ich bin jetzt auch dazu über gegangen mir das Jahr über schon alles, was mir einfällt, auf einen Zettel zu schreiben. Dann muss man sich genau vor Weihnachten nicht mehr so den Kopf zerbrechen.Wie handhabt ihr das mit den Geschenken? Seid ihr eher der Last Minute Shopper oder macht ihr euch auch schon vorher Gedanken, was man sich schenken kann?

img_6178

img_6209

2

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.