Lace Dress & Asos Curve Destroyed Jeans

Eine meiner liebsten Kombinationen in einem Outfit. Lace & Destroyed ist das Motto. Oben schick und unten derb. Den Stilbruch finde ich einfach super und vor allem auch gut überall tragbar. Das Oberteil ist eigentlich ein Kleid von H&M, doch mir leider wie immer zu kurz, deswegen trage ich es als Bluse. #tallgirlsproblems. Die habe ich eigentlich bei fast allen Oberteilen. Mein Körper ist irgendwie verschoben. Meine Beine sind gar nicht mal so lang, sondern mein Oberkörper. Deshalb sind mir fast alle Blusen & Co. zu kurz. Aber man kann sich ja selbst helfen, indem man einfach die kurzen Kleider ummodelt und Oberteile draus macht. Klappt prima! Zu meiner Lace Bluse habe ich meine Asos Curve Ridley im destroyed Look kombiniert, die einfach zu fast allem geht. Einfach noch einen Blazer drüber und schon hat man einen perfekten City Look, findet ihr nicht ?

IMG_0458

Shop the Look

IMG_0443
IMG_0467
IMG_0471

Look technisch hoffe ich, dass ich euch bald etwas sommerlicheres zeigen kann und endlich wieder Röcke und Kleider anziehen kann. Falls einer von euch überlegt diesen Sommer keine Röcke oder Kleider anzuziehen, denkt gar nicht erst weiter darüber nach. Zeigt was ihr habt. Für das Scheuern der Oberschenkel hab ich euch schon mal einen Tipp gegeben, der wirkt wirklich super.

Hier nochmal mein Geheimtipp: Einfach Dove Deo auf die Innenseite der Oberschenkel sprühen und ihr könnt ungehindert den Tag und den Sommer in euren liebsten Kleidern und Röcken genießen. Probiert es aus und lebt den Sommer.

NEW IN

1

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.