Asos Curve „Love Me“ & a touch of spring

Morgen ist Valentinstag. Tag der Verliebten, Tag der Pärchen. Viele hassen diesen Tag, ein paar feiern ihn wie verrückt, den meisten ist er egal. Wie denkt ihr über diesen einen Tag im Jahr, an dem alles den Verliebten gewidmet ist? Für mich ist es ein Tag wie jeder andere. Ich bin zwar in einer langen Beziehung, doch Valentinstag war für uns immer schon ein erfundener Tag der Blumenläden und Konditoren. Am Valentinstag für eine Rose 20 Euro auszugeben, finde ich persönlich einfach affig.

Dieses Jahr habe ich mir aber mal so ein wenig meine Gedanken gemacht und mir die Frage gestellt

Wieso ist dieser Tag eigentlich nur für verliebte Paare

Die längste Beziehung, die jeder in seinem Leben hat, ist doch die Beziehung zu sich selbst. Mit sich selbst sollte man die innigste Beziehung haben, die es gibt. Man geht mit sich selbst durch die meisten Höhen und Tiefen und #selflove ist wahrscheinlich das Wichtigste, was es in einem glücklichen Leben geben kann. Ohne sich selbst zu lieben, kann man von anderen nicht die Liebe erfahren, die man haben möchte. Es ist wirklich so, fühlt man sich selbst nicht wohl in seiner Haut, zeigt man das nach außen und andere sehen das. Selbstbewusstsein gehört zu einer glücklichen Beziehung genauso dazu, wie kleine Aufmerksamkeiten, die man sich macht.Was nützt es mir in den besten Klamotten rumzulaufen, dabei aber eine Ausstrahlung wie der größte Grantler auf der Welt zu haben?

Selflove & Confidence

Die Beziehung, die wir zu uns selbst haben, müssen wir pflegen und ich finde, wir sollten diese auch feiern. Jeder von uns sollte sich morgen etwas gönnen, sei es ein Stück Kuchen, oder ein schönes heißes Bad am Abend. Das Wichtigste ist dabei, dass ihr euch gut dabei fühlt. Lächelt einfach morgen früh in den Spiegel. Es klingt komisch, doch es hilft wirklich den Tag gut gelaunt zu beginnen.

LOVE ME

Bedeutet für mich nicht von anderen geliebt zu werden, sondern mich selbst zu lieben. Mit meinen Ecken und Kanten und an der Beziehung zu mir selbst zu arbeiten. Das ist unsere Aufgabe, die wir meistern müssen, doch wie gesagt, es ist die längste Beziehung, die wir in unserem Leben haben werden.

Mein Outfit habe ich eben aus diesem Grund gewählt. Ich finde das Shirt drückt genau das aus. Love Me, einer Herausforderung, der man sich jeden Tag aufs Neue stellen muss. Zu dem Shirt habe ich einen Frühlingslook kreiert, da ich einfach schon total in Frühlingsstimmung bin. Denim & Co ist ja gerade ein großes Thema in der Modebranche, daher habe ich mir eine tolle gelbe Jeansjacke gekauft und sie mit einer Skinny Jeans und weißen Heels kombiniert. Früher hätte ich ja niemals gedacht, dass ich mal weiße Schuhe tragen werde (außerhalb von Sneaker Modellen), doch zur Zeit finde ich weiße Schuhe einfach nur schön.

Shop the Post*

Ich wünsche euch noch einen schönen Faschingsdienstag und hoffe, ihr nehmt euch meinen Rat zu Herzen und versucht morgen mal ein wenig positiver gestimmt zu sein und versucht vielleicht den ein oder anderen Tipp umzusetzen. In diesem Sinne. Happy Valentines Day <3

thecurvyfashionsalad-lovemeX
thecurvyfashionsalad-lovemeV

 

thecurvyfashionsalad-lovemeIII
thecurvyfashionsalad-lovemeXII
thecurvyfashionsalad-lovemeII

Fotos @plussizecrush

3

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.