Lohnt es sich überhaupt noch als „kleiner“ Blogger am Ball zu bleiben

3comments No tags Permalink

Heute teile ich meine gegenwärtigen Gedanken mit euch, die sich in letzter Zeit sehr oft darum drehen, ob es sich als "kleiner" Blogger überhaupt noch lohnt weiter zu machen und am Ball zu bleiben. Bloggen ist ein Haifischbecken. Es gibt mittlerweile Blogger wie Sand am Meer. Einen Blog zu betreiben, ist viel Arbeit, die man einfach nicht unterschätzen darf. Will man einfach guten und ständigen Kontent liefern, ist es fast schon ein Kraftakt das neben einem 40 Stunden Job zu stemmen. So kommt es mir mittlerweile vor. Man macht nicht mal in einer Stunde ein Foto, läd es hoch und ...

Off Shoulder & Junarose Rüschen Shorts

Diese Wochen passiert leider nicht sehr viel bei mir, zumindest was das Bloggen angeht. Leider kann ich euch mit nicht viel Lifestyle versorgen, da ich einfach nur jeden Tag in die Arbeit gehe und abends meinen Feierabend genieße. Ich glaube zur Zeit bin ich richtig wieder in meinem Trott gefangen und brauch ganz dringend Urlaub. Ich zähle schon die Tage. Es sind zwar noch 3 Wochen bis nach Fuerteventura, aber ich freue mich jetzt schon so so sehr darauf. Ganze zwei Wochen einfach die Seele baumeln lassen, jeden Tag in den Pool zu springen und im Meer zu baden. Lecker ...

Big Big Love: White Dress & Biker Boots

Bei vielen Bloggern schon mehrfach gesehen, doch selber irgendwie nie so getragen. Kleider und Biker Boots. Wieso? Keine Ahnung. Als ich für das Shooting mit Steffi letzte Woche die Outfits rausgesucht habe, wusste ich wirklich nicht, welche Schuhe ich zu meinen Kleidern tragen kann. Da holte ich meine Boots wieder aus dem Regal und ich muss sagen, ich liebe liebe liebe diese Kombi. Boots sind bequem und von Vorteil ist, sie sind schon eingelaufen durch das Tragen im Winter und man bekommt nicht gleich fiese Blasen wie von neuen Heels oder Ballerina. Also doppelt von Vorteil. Wieso sollte man mehr weiße ...

Off Shoulder Kleid & Junarose Slim Jeans

0 No tags Permalink

Helle Farben zu tragen war für mich früher nicht normal, ich habe nur dunkle Sachen getragen und wollte nie auffallen. Zu meiner Zeit im Gymnasium habe ich wirklich die ganze Zeit übergroße Hoodies getragen und ich kann mich noch an eine Samt Leggings erinnern, in der ich quasi gewohnt habe. Es waren Klamotten, die heute wirklich verboten gehören, denn sie waren weder modisch, noch sonst etwas, sie waren einfach nur da, damit man keinen Bauch oder zuviel Fett am Oberarm erahnen konnte. Ich war immer schon größer als die anderen und fülliger und modisch, naja, es gab damals einfach nichts ...

Asos Curve White Jeans & Red Shirt with gold Details

0 No tags Permalink

White Jeans? Ja wieso nicht? Findest du nicht, dass deine Beine dadurch noch dicker aussehen? Nein, absolut nicht. Meiner Meinung nach sollte sowieso viel mehr weiß getragen werden. Ich persönlich finde weiße Hosen und vor allem weiße Kleider super. Kombiniert mit einem Eyecatcher Oberteil und coolen Schuhen ist es ein perfektes Sommeroutfit. Bei dem Oberteil war ich mir jedoch anfangs sehr unsicher, da es doch sehr viel Dekolletè zeigt. Wie ich in meinen Instagramstories schon erwähnt habe, trage ich eigentlich in den letzten Jahren so gut wie nie Ausschnitt. Wieso weiß ich gar nicht so genau. Es hat sich irgendwie so ...